Voraussetzungen zur Aufnahme eines Hundes

Um ein harmonisches Miteinander in der Gruppe zu gewährleisten und das Wohlbefinden jedes einzelnen Hundes während des Aufenthaltes und/oder der Spaziergänge zu ermöglichen, sind folgende Kriterien zur Aufnahme eines Hundes zu berücksichtigen:


  • gesundheitlich uneingeschränkt
  • aktuelle Impfung muss vorhanden sein
  • gut sozial verträglich mit anderen Hunden
  • Hündinnen kastriert bzw. außerhalb der Läufigkeit
  • Hund sollte mindestens 1 Jahr alt sein
  • verlässlicher Rückruf sollte möglich sein
  • Leinenführigkeit ist Voraussetzung
  • Grunderziehung sollte vorhanden sein
  • Hund sollte gerne Auto fahren
  • Hund sollte auch mal für 1-2 Stunden allein bleiben können